Psycho's Page
~ Menü ♥  
  Home
  Gästebuch
  Biografie
  ♫ My Music
  × News ×
  Galerie
  Links
  Rock am Ring ♫
  ☼ Badesee' 07
Rock am Ring ♫

~~> Rock am Ring 2007 <~~


Bericht:

Am 31.05.2007 fuhr morgens um halb 10 unser Zug nach Hamburg. Um 9:15 fließ schon das erste Bier am Bahnhof. Auf dem Weg nach Hamburg wurde so einiges gelabert und sowas eben. Als man dann gegen 12 Uhr in Hamburg ankam waren schon einige angetrunken .Nunja weiter ging es mit dem IC nach Koblenz. Das heißt 5 Stunden die ganze Zeit in dem Gammel-Zug sitzen und saufen oder so. Achja mit waren allerdings Marten, Marco, Christian, Ben, Sarah, Eli und Ich. Mittlerweile wurde es dann immer mehr Bier im Zug und so häufigte sich auch der Müll. Also kurz: Es sah dort aus vie bei Hempels unterm Sofa. Tjanu. Kaum in Koblenz angekommen sah man schon viele Leute die auch zu Rock am Ring wollten. Mittlerweile gab es schon so ein geranngel dort an den Bussen, die Organisierer sind fast ausgeflippt. Aber zurecht

Jau, nun ging es mit dem Bus zum Nürburgring. Bus war sowieso schon packe voll, also leck mich am Arsch, es ging zum Ring x D

Nachdem man Abends angekommen war, suchten wir uns erstmal einen Zeltplatz. Ein Ordner den wir gefragt hatten, sagte das wir noch ungefähr 2km zum nächsten Platz laufen. Naja wer is so dumm und macht das? Wir nicht. Natürlich sind wir ja klug und hatten nach einem anderen Platz gesucht auf dem B-Platz. Und mit viel viel Glück hatten wir dann einen gefunden der für uns 7 Leute gereicht hatte. Gute Nachbarn hatten wir auch, meist bisschen durchgeknallt aber das waren wir auch. Nuaja erstmal die Zelte aufgeschlagen und erstmal schön gegrillt wie Christian Ernst sagen würde... " Lass ma grilln "

Joow dann noch bisschen gesoffen und dann auch irgendwann zu Bett gegangen. Wann auch immer das noch war?
Freitag denn aufgestanden, so gegen 8 ungefähr. Erstmal n Schnitzel
( Bier ) gehabt und Brot mit Nutella. Wobei man am Ende der Reise so die Schnauze voll hatte mit Nutella. Achja Salzstangen gab es auch noch. Baaaaah ihgitt x D ( Insider ).
Naja denn bin ich mit Marten und Marcfred ( Marco ) auf Bier-Ess Suche gegangen. Erstmal auf die Schuhe ( man würde Socken sagen ) gemacht und nach dem nächsten Dorf die Ausschau gesucht. Man konnte merken es war kein Flachland sowie bei uns im hohen Norden. Ja, es ging Berg auf und Berg ab. Ab und zu haben wir gefragt wo wir noch hin mussten und so etc.

Nunja nach dem wir 30 Minuten oder bisschen mehr waren wir dann im Dorf was sich Müllenbach nannte. Ziemlich veranzt und am Arsch gewesen. 3km von unserem Zeltplatz. Auf dem Weg dorthin haben wir aber auch viel Spaß gehabt. Nur sinnlose Scheiße gelabert, aber ich liebe sinnlose Sachen ^^ . Erstmal nen Tante Emmaladen gesucht. Ziemlich klein und naja nicht gerade fein. Das erste was ich gesehen habe, war eine Bierkiste. GLEICH mitgenommen. Ja und Marten und Marcfred haben sich zusammen eine Bierkiste geklauft ähähähäähähä gekauft. Ja mit den 2 Kisten gings denn den ganzen beschissenen Weg zurück. Immer nur Berg auf. Und kein Ludwig wollte uns mitnehmen. x D Luuuudwig Knacker Schnaker. Nachdem wir dann den riesen Berg hinterlegt haben, war ich so sauer wie lange nicht mehr. Ich musste meine Wut rauslassen. Ich sah eine Bierflasche am Boden liegen und schmeterte sie voll gegen einen Stein. War total sinnlos aber ich fands irgendwie geil. Nach 2 Stunden Ruckweg waren wir dann froh und sicher am Zelt angekommen. Wir wollten nur noch Bier haben. Um 15 Uhr ging es denn endlich los zum Ring. Meine erste Band die ich unbedingt sehen wollte war Silverstein. Mit Sarah und Eli bin ich zu dieser Band gegangen. Die anderen sind zu The Hives gegangen. Aber zusammen haben wir uns das Gelände angeschaut. Nobel Nobel. Um 17:20 fing dann meine Band an zu spielen. Ziemlich Pogo und geschreie. Leider spielten sie nicht alle guten Lieder und leider auch nur 45 Minuten. Naja aber ich habe sie gesehen. Danach ging es zu Billy Talent, Muse und Linkin Park. Waren auch voll geil. Vorallem Muse, die die beste Bühnenshow hat. Echt krass geil. Irgendwann so um halb 1 zurück zum Zelt gelaufen und erstmal gechillt. Um 02:10 spielte noch Enter Shikari die ich mit Marten sehen wollte, aber wir sind eingeratzt x D .. hab dann 2 Lieder noch aus dem Zelt gehört. Naja ....

Am 2 Tag denn erstmal schön ausgeratzt und gleich n Bier gehabt mit etlichen vollgeschmierten Nutellabroten von Papa ( Marten ) x D ... Ja herrlich. Bevor die Bands spielten unteranderem wie Mando Diao und Beatsteaks. Davor erstmal Fußball gespielt. War echt geil 2 Spiele, 2 Siege .. Dreamteam sag ich da nur ^^ .. Später mit Marten noch gekegelt mit leeren Bierflaschen. Achja wenn ich die Gegen da mal beschreiben darf. Also ich sah nur noch Zelte und haufenweise Müll, Müll und nochmals Müll. Es sah dort wirklich ranzig aus. Wenn man am Ende alles zusammenlegen würde, hätte man 10 % von Ahrenshöft zusammen x D
Naja kegeln war echt lustig und nebenbei wurde mal wieder dick gesoffen wie immer ^^ .. Nunja so gehört sich das aufm Festival. Joa um 14 Uhr sind wir dann mal wieder zum Ring gelaufen und echt nobel Bands zu sehen. Ich habe 30 Seconds to Mars gesehen, Mando Diao, Beatsteaks und joa irgendwelche Newcomer Bands die teilweise echt gut waren. Mando Diao fand ich nich sogut genau wie Beatsteaks. Ist nich ganz so mein Geschmack aber hat mich trotzdem gefallen. Jaa, danach mit Marten zurück zum Zelt gelaufen, bisschen ausgeruht um Abends fit gewesen zu sein für Sugarplum Fairy die um 0:10 spielten. Wie gesagt, denn sind wir dort hingegangen bisschen gechillt und denn eben gewartet bis sie spielten. War an für sich ganz gut aber ich war nicht so wirklich in der Stimmung da zu pogen und so. Ich war auch ziemlich fertig an dem Tag, irgendwie ^^ . Naja später dann zurück und geratzt bis zum Morgen. Ich hab erstmal richtig gepennt bis um 10 Uhr oder so. Die anderen waren schon wach und haben irgendso eine Scheiße da draußen gemacht
Aber irgendwann bin ich denn auch aus meinem Loch gekrabbelt um zu sehen was nun wirklich abgeht. Nur eins stand fest: Kein Bier vor 16 Uhr . Aus dem Grund: Ich hatte nicht mehr viel und die erste Band die wir sehen wollten spielte erst gegen 16 Uhr. Also nichts saufen. Stattdesen haben wir die letzten Brot-Fress Reserven gegessen. Unteranderem Brot mit Nutella zum X-X-X's mal. Ich hatte es sowas von Satt diesen Nutella zu essen. Also nahm ich das Glas und schmieß es auf die Straße. Das andere schoß ich weg und des 3. Glas weiß ich garnicht mehr. Naja Fuck off Nutella xD ... Hm nunja vorher sind wir denn doch noch zu Pohlmann gegangen. Also Marten, Marcfred und Ich. Naja was solls. Ich mag den Typen sowas von nicht, obwohl man den kennen sollte x D

Joa denn sind wir wieder zurück zu den Zelten gegangen. Wir wollten schonmal aufräumen weil es an dem Tag danach ja wieder nach Hause ging ... Aber erstmal schön gesoffen und irgendwann auch mal aufgeräumt, nachdem wir das 5mal verschoben haben .. Immer um 10 Minuten verschoben. Naja ging ja schnell aufzuräumen. Später dann zu Maximo Park gegangen, wobei wir nur 1 Lied mitbekommen haben, weil wir zu Spät waren ^^ .. verplant eben. Nungut, war uns denn auch egal, aber wir wollten unbedingt zu Korn,.. ich glaub da wollte wohl jeder hin ^^ KoRn is richtig edel Nach längerem durchwuscheln der Leute hatten wir dann einen relativ guten Platz nahe der Tribüne. Mittem im Pogo- Feld sag ich ma. Im Fernsehen sah es ja extrem aus als ich das gesehen hab Nungut die ganze Show ging richtig edel ab. Krasse Lieder und mega Pogo .. das Wetter war dazu auch sowas von edel. Was will man mehr? Korn spielte 1 1/2 Stunden, leider. Aber dafür war es richtig geil. Anschließend nach Korn spielte denn der letze Headliner des Festivals.. Kaum zu glauben. Das Festival war danach sogut wie zu Ende für jeden. Headliner waren Die Ärzte. Richtig krass. Spielbeginn war um 21:45. Also die Ärzte haben es richtig krachen lassen. Mit Sitzlaola und der Scheißtribüne ging es richtig voran. Die Ärzte spielte fast 3 Stunden was mich wirklich überraschte. Von der Stimmung her waren Die Ärzte die Beste Band. Sowas muss man echt einmal Live miterlebt haben. Um kurz vor 0:00 Uhr war denn Schluss. Später spielten denn noch Wir sind Helden. Auch nur ein bisschen mitbekommen, genau wie bei anderen Bands. Man konnte ja nicht alle gleichzeitig sehen. Son mist!!!! Aber ich hab so um die 15 Bands fjedn fall gesehen. Nunja dann zurück zum Zelt gelatscht mit einer Massenhorde. Ich war auch ehrlich gesagt richtig fertig nach dem Festival. Also nur noch ratzen, denn Montag ging es ja denn wieder zurück in die Heimat. Am nächsten morgen um halb 6 aufgestanden und die Zelte usw. zusammengepackt. Ging relativ schnell. Dann sind wir 1-2 km zu den Bussen gelatscht. Man dachte echt dort wäre eine Demo. Der Organisierer der sich für den geilsten Mann der Welt hielt: " Wenn ihr auf der Straße steht, dann schick ich euch keine Busse " ..sowas ist echt assozial. Wobei kaum Leute auf der Straße standen und der Bürgersteig sowieso viel zu klein war genau wie sein Penis .. x D sorry aber ist so. Naja nach langen warten haben wir ..eigentlich nur Ben, Eli und ich einen Bus erwischt. Marco, Marten, Sarah und Ernst mussten noch 1 1/2 Stunden auf den nächsten Bus warten. Solang haben wir bei Mc Donalds gechillt und dick gegessen. Nach dem alle Satt waren ging es denn zum Zug und machten uns auf dem Heimweg. Zu den Rückweg kann ich nicht viel schreiben. Habe eigentlich nur die ganze Zeit gepennt. Nunja in der NOB denn noch ein Merk-Spiel mit Marten gemacht ^^ total sinnlos aber egal. Um 17:30 dann ungefähr in Husum wieder angekommen und ab nach Haus gefahren.

Fazit:
Ein richtig geiles Wochenende was man nie vergessen wird. Denn sowas ist echt emotional x D .. nein richtig geil ^^ Also nächstes Jahr gehst warscheinlich wieder hin, wenn geile Bands dort sind. Also wer mit will? MELDEN!!

Zum Bericht:
Ich hab nicht alles genau hingeschrieben. Aber das hauptsächliche. Natürlich habe ich viel mehr Bands gesehen als wie die im Bericht stehen. Es sind nur teils die größten Bands die dort waren.

Zum Schluss:
Bilder gibt es bald. Ich muss nochmal alle geschickt bekommen und denn findet ihr sie unter Gallerie!
 
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (9 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=